Aktuelles zum Film

Stand (Zeitpunkt der letzten Aktualisierung): 19.10.2011 neueste Meldungen .

Film-Info Beschreibung Link / Zeitschrift Stand vom
2 Filme Filmtitel englisch:
Film 1: The Hobbit: An Unexpected Journey und Film 2: The Hobbit: There and Back AgainFilmtitel deutsch:
Film 1: Der Hobbit – Eine unerwartete Reise und Film 2: Der Hobbit – Hin und zurück
HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

30.07.2011

30.05.2011

03.03.2011

Der Inhalt des Buches „Der Hobbit“ wird auf 2 Filmen verteilt und jeweils ergänzt um weitere Szenen, die nicht im Hobbit vorkommen (Der weiße Rat, Saurons Aufstieg, Dol Guldur [u.a. Herkunft von Karte und Schlüssel vom Einsamen Berg], Gründung des Zwergenreichs). HDRF-News

HDRF-News

Empire online

theonering.net

30.05.2011

28.04.2009

17.04.2009

Bisher wurde davon ausgegangen, dass der erste Film das gesamte Buch „Der Hobbit“ behandelt und im zweiten Film die Brücke zwischen den Büchern enthalten ist (wie auch immer diese aussieht). Das wurde verworfen. HDRF-News

HDRF-News

18.12.2007

25.04.2008

Ende Film 1: „Es gibt eigentlich nur eine Stelle, wo dies möglich wäre. Und jeder kennt diese Stelle instinktiv.…“ – offen gesagt: Für mich ist es nach der Beschreibung nicht klar!Variante 1: Nachdem Bilbo den Ring von Gollum gefunden und sich befreit hat

Variante 2: Nach der Gefangennahme durch die Waldelben

HDRF-News 05.06.2009
Beginn Film 1: Peter Jackson erklärte, „Der Film beginnt ziemlich genau wie das Buch“ HDRF-News 03.08.2009
Beide Filme werden simultan gedrehtBudget voraussichtlich 500 Mio US$ stuff.co.nz

HDRF-News

HDRF-News

16.10.2010

26.06.2008

18.12.2007

Es gibt insgesamt 254 Drehtage HDRF-News 24.06.2011
Zeitplan 18.12.2007 – offizielle Ankündigung, dass der Hobbit verfilmt wird2008 – Vorarbeiten

November 2009 – Drehbuch zum ersten Film ist fertig

Ende 2009 – Beginn der Castings

April 2010 – Drehbuch zum zweiten Film ist fertig

15.10.2010 – grünes Licht für die Produktion

21. März 2011 – Start der Dreharbeiten

* Block 1: ab 21. März – 54 Drehtage

* Block 2: Mitte Aug. bis Mitte Dez. 2011 – ??? Drehtage

* Block 3: ab Mitte Januar bis Mitte 2012 – ??? Drehtage

13. Dezember 2012 – Kinostart Film 1 in Deutschland

14. Dezember 2012 – Kinostart Film 1 international

12. Dezember 2013 – Kinostart Film 2 in Deutschland

13. Dezember 2013 – Kinostart Film 2 international

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

2. Video-Blog

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

Noldor Blog

HDRF-News

HDRF-News

17.10.2011

03.10.2011

24.08.2011

30.07.2011

09.07.2011

30.05.2011

07.02.2011

15.10.2010

02.10.2010

17.04.2010

13.12.2009

29.11.2009

17.06.2009

25.05.2008

18.12.2007

Produktionsfirmen 3’7″ Ltd. (von Peter Jackson nur für den Film gegründet) und
New Line Cinema/Warner Bros.MGM wird offiziell als Co-Produzent genannt, ist aber quasi nicht mehr dabei – Warner übernimmt die gesamte Finanzierung.
HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

Frodo Franchise

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

Noldor Blog

hobbit.twoday

20.03.2011

07.01.2011

15.10.2010

08.04.2010

24.01.2010

17.11.2009

17.06.2009

08.03.2008

SPYGLASS ENTERTAINMENT hat die Geschäftsleitung bei MGM übernommen. MGM geht in eine Planinsolvenz und wird danach vielleicht mit SPYGLASS fusionieren. HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

31.10.2010

08.10.2010

10.08.2010

26.05.2010

Vertrieb USA und international: Warner Bros.MGM hat nur noch die internationalen Fernsehrechte. HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

07.01.2011

15.10.2010

30.01.2009

18.12.2007

Produzenten Peter Jackson (PJ), Fran Walsh und Carolynne Cunningham
– Co-Producer: Phillipa Boyens,
executive producer: Ken Kamins und Zane Weiner
theonering.net

HDRF-News

hobbit.twoday

HDRF-News

15.10.2010

08.03.2008

18.12.2007

Regie Peter Jackson unterstützt durch Andy Serkis (second unit director) HDRF-News

HDRF-News

07.04.2011

15.10.2010

bis Ende Mai 2010: Guillermo Del Toro (GdT) – musste nach all den Verzögerungen wegen anderer Verpflichtungen aussteigen HDRF-News

HDRF-News

31.05.2010

25.04.2008

Drehbuch Peter Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens zusammen mit Guillermo Del Toro HDRF-News 25.05.2008
Die Drehbücher zu beiden Filmen sind nun fertig HDRF-News

HDRF-News

29.11.2009

24.11.2009

weitere Hintergrundinfos findet ihr über den hobbit.twoday-Link hobbit.twoday 10.01.2008
Musik Howard Shore HDRF-News

AintItCool-News

25.02.2008

31.03.2008

Kamera Andrew Lesnie– zunächst wurde Guillermo Navarro genanntEs kommt die neueste Kamera- und Stereotechnik zum Einsatz HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

26.04.2011

07.04.2011

09.03.2011

28.11.2010

30.01.2009

Format Der Hobbit wird in Digital 3D gedreht HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

HDRF-News

15.10.2010

02.10.2010

01.03.2010

12.11.2008

Design Alan Lee, John Howe, Mike Mignola und Wayne Barlowe HDRF-News
HDRF-News

Frodo Franchise

28.04.2009

20.11.2008

22.01.2009

Kostümdesign Ann Maskrey und Richard Taylor HDRF-News

HDRF-News

21.03.2011

20.03.2011

Waffen, Rüstungen und Prothetik Richard Taylor HDRF-News 20.03.2011
Make Up und Haare Peter King HDRF-News 20.03.2011
Szenenbild Dan Hennah HDRF-News 20.03.2011
Kampf-Choreograph und Schwertmeister Steve McMichael HDRF-News 23.02.2011
Schnitt ???
Sound evtl. Michael Semanick (war auch bei HdR, King Kong und Hellboy dabei) HDRF-News 25.01.2009
Drehorte und Studios Nach zähen Verhandlungen wurde nun bekannt gegeben, dass der Hobbit doch wie geplant in Neuseeland gedreht wird. Details: siehe Hobbit-Drehorte – Übersicht und Hobbit-Studios – Übersicht HDRF-News

HDRF-News

stuff.co.nz

27.10.2010

22.10.2010

16.10.2010

Spezialeffekte, Ausstattung und Postproduktion Weta (Weta Workshop und Weta Digital) sowie Spectral Motion (Homepage)Visual effects supervisor: Joe Letteri

Postproduktion in den Park Road Post Production

HDRF-News

HDRF-News

theonering.net

Cinema

20.03.2011

03.05.2009

25.04.2008

04/2008

Schauspieler siehe Schauspieler
Chat mit PJ und GdT Chat mit Peter Jackson und Guillermo del Toro vom 24. Mai 2008 24.05.2008
weitere Links siehe Link-Liste

Schreibe einen Kommentar